Was ist das weiße Zeug auf den Kompost?

Die Oberfläche des Kompost-Anlage ist Dreh-weiß aus irgendeinem Grund. Das weiße Zeug ist nicht flauschig und es sieht aus wie weißes Pulver oder Asche. Ich hatte einen Blick unter das weiße Zeug und es war völlig normal. In dieser Phase, ich bin mir nicht sicher, ob es Pilz ist, oder weil es immer kälter wird.

Ich merke, dass die gleiche geschieht auf dem Boden des Topfes, wo der Boden ausgesetzt ist, um Luft in den Löchern des Topfes.

enter image description here

+859
Sean Terry 27.11.2012, 19:44:13
18 Antworten

Bestimmte form von Chili wird in der Regel hergestellt für Dekorative Zwecke nur,als eine Dekorative, aber kurzlebige zimmerpflanze, und ist allgemein bekannt als 'Zier-Chili-pflanze". Die Chilis sind essbar, aber sehr heiß an und sagte zu, ohne viel Geschmack; es gibt viele andere Sorten angebaut rein für die kulinarische Verwendung.

Wenn Sie google Zier-Chili sollten Sie Pakete von Samen, die von unterschiedlichen Herstellern, alle mit unterschiedlichen Namen und leicht unterschiedlichen Farben und Formen der Früchte. Einige Allgemeine Informationen finden Sie hier http://puffycarrot.com/grow-care-ornamental-pepper-plant/

UPDATE: Der Samen einer sehr ähnlichen Sorte aufgeführt ist, und auf Ebay in der UK als 'Zier-chili pepper", aber nicht sicher, Sie werden versenden, wo Sie sind - am besten überprüfen Sie die lokalen Lieferanten https://www.ebay.co.uk/itm/50pcs-Garden-Ornamental-Pepper-Seed-Organic-Chilli-Pepper-Seeds-Pot-Culture-UK-/141994665115?redirect=mobile

+958
JAF 03 февр. '09 в 4:24

Während ich kann sehen, einige Koriander laub in die container, die anderen Blätter sind eine andere pflanze, nicht sicher, was. Trace den schmalen, Spitzen Blättern Sie zurück zu Ihrem Ursprungsort - die wahrscheinlich etwas anderes, die immer mit dem Koriander. Sie können oder möglicherweise nicht in der Lage zu entfernen, was auch immer es ist, die durch den root, aber es sieht aus, als wenn der Eindringling wurde weitgehend übernommen, so dass es sein kann fast unmöglich zu extrahieren, es zu zerstören, ohne den Koriander, leider.

UPDATE: In Reaktion auf Ihren Kommentar unten. Wann haben Sie säen sich diese Pflanzen im container, genau, und hast du sau viele Samen? Weil wir vielleicht betrachten, Koriander Keimblätter eher als wahre Blätter. Wenn das der Fall ist, gibt es zu viele Sämlinge im container...

UPDATE 2:

Sie säten viel zu viele Samen. Dieser container wird nur erfolgreich halten, drei, vielleicht vier Eiter, Reife Koriander Pflanzen, so dass ich denke, wir sind auf der Suche Keimblätter und es gibt wenig Spielraum für die Mehrheit der Pflanzen sich richtig entfalten zu können. Die herabhängenden wahrscheinlich wegen überfüllung und zu wenig Wasser mit, so viele Sämlinge, die versuchen, es zu nehmen alle Zeit in zu wenig Erde. Das nächste mal, säen Sie in einer flachen Schale und dann Pflanzen Sie die Sämlinge in den container (und mehrere weitere Container, wenn Sie wollen, viele Pflanzen), wenn Sie haben zwei sets von true verlässt.

+946
hans 30.03.2015, 23:11:41

Es sieht ganz ähnlich wie die Marginalen Holz, Farn, Dryopteris marginalis - vor allem beim Blick auf die Prominenz und die lineare Verteilung der sori auf den Rändern der Blätter. Alle Quellen, die ich sah, zeigen nur eine North American distribution. (Sorry, ich bin zu neu, um G&L, um mehr als ein link in diesem Beitrag. Meine zweite Quelle war: en.m.wikipedia.org/wiki/Dryopteris_marginalis)

Könnte es sein, eine relative? Oder hat die Welt wirklich geworden, dass kleine botanisch?

[NewEnglandWild.org]

+878
Pawan Bahl 25.04.2018, 04:34:08

Ja, Sie sollten es loswerden.

Die Wurzeln gehen unter Ihrem Haus und dass kann dazu führen, dass einige Probleme mit dem Haus der Stiftung und Rohre als der Baum bekommt viel größer.

Aber der wichtigere Grund ist, weil, wenn es ein Sturm, der wind kann klopfen der Baum über und in Ihrem Haus, verursacht einige ernsthafte Schäden.

+867
Wing Poon 05.04.2010, 15:11:20

Ich interessiere mich für genau das Unkraut wachsen, das heißt, ob Sie als "verderblich" Unkraut - Pflanzen wie Winde, marestail (Equisitum), Japanischer Knöterich, creeping buttercup, docks oder Gestrüpp (Brombeeren) und ground elder. Diese entweder eine Besondere Behandlung benötigen oder nicht vollständig ausgerottet und sind ein echtes problem. Alle anderen Unkräuter sind in der Regel leicht entfernt werden, durch ausgraben. Wenn Sie haben keine Ahnung was Sie sein könnte, dass Informationen, die nützlich sein würde für eine bessere Antwort.

+756
JoAnn Kahl 06.09.2015, 17:27:16

Ich habe Smaragde mich, aber diesen Blick ein wenig zu gerundet an der Spitze zu sein, Smaragde, es sei denn, jemand toppen Sie eine Weile vor. Zu deinen Fragen:

  1. Sie sollten in der Lage sein, die abgestorbenen Blätter zu entfernen (und in der Regel mehr als ein paar Spinnen) einfach rund laufen Ihre Hände durch den Innenraum. Die Toten Stoff in der Regel nur heraus fällt.

  2. Es ist okay zu beschneiden jetzt. Ich würde schneiden Sie die Toten äußeren Blätter zurück, wo Sie sehen, lebendes Gewebe. Das ist Kindergarten, was Arbeitnehmer tun, um Thuja jedes Jahr im Mai in Wisconsin.

  3. Die einzige Sorge Lebensbäume brauchen, ist Bewässerung, wenn in einer Dürre (Sie möchten mindestens 1" Wasser in der Woche, wenn Sie sind nicht immer alle Regen) und die Beseitigung/Verhinderung von Wettbewerb. Alle anderen Pflanzen so nahe an der Thuja, die Sie berühren töten die Bereiche, die Sie berühren, so stellen Sie sicher, dass das nicht passiert. Es muss nicht so Aussehen, wie Sie in Hirsch-Land, weil Ihre Lebensbäume nicht so Aussehen wie lollips - Lebensbäume nicht lange Leben einmal Hirsche beginnen Fütterung auf Sie.

Einige Leute schützen Ihren arbor vitae von Schnee-Last und die Wintersonne verbrennen ("brennen"), indem er Sie mit sackleinen, aber ich weiß nicht. Wenn Sie Leben in einem kalten-wearther Bereich können Sie vermeiden, brennen, indem sichergestellt wird, dass Ihre Thuja sind gut bewässert gehen in den winter und durch Gießen Sie Sie, wenn es gibt eine warme snap, schmilzt das Eis in den Boden ein. Mehr evergreens sterben aus der Verbrennung kommt der winter als der winter, wegen des Mangels an Feuchtigkeit in der Erde für Sie. Ich vermeide Schnee-Last durch beschneiden der Sträucher, die zu einem einzigen Führer.

Oh Jahres - benutzen Sie keinen Bürgersteig oder Einfahrt Salz überall in der Nähe von Ihnen. Thuja sind definitiv NICHT Salz tolerant.

Eine Warnung - ich war einmal beschneiden sechzehn 8-9 Meter hohe Thuja, die sich in einem block von vier 20 Liter-Töpfe von vier 20 Liter-Töpfe. Die Thuja blühten, und als ich arbeitete innerhalb dieses Blocks von Sträuchern, die ich gehalten störenden pollen, bis zu dem Punkt, wo es war, die Malerei mir tan. Ich habe dann begonnen, die zu Schwierigkeiten beim atmen, wahrscheinlich, weil ich allergisch bin auf Thuja und wusste es nicht. Ich hatte zu verlassen Sie das Gebiet so schnell wie möglich und bleiben Sie, um zu Atem halten. Darüber hinaus werden einige Menschen stören bei längerer Exposition, um die Blätter auf Ihrer Haut.

+705
Nick Perls 01.04.2017, 21:51:28

So, nach so vielen Toten pflanze und Spurrillen, ich bin gekommen, zu erkennen, dass aus irgendeinem Grund, meine Pflanzen scheinen einen Vertrag mit irgendeiner Pilz-Problem die meisten jede Woche. Ich bin mir nicht ganz sicher, warum, aber ich habe zu zupfen, bis braune Wurzeln von den meisten alle meine aktuellen Bestand zu mindestens 1 jede Woche im Januar, und ich Frage mich, wie viel länger kann ich das durchhalte. Ich Griff zum einweichen der Wurzeln in Fungizid-Lösung vor der Umpflanzung, und das ist natürlich nach dem Wechsel aus der Blumenerde ist fehlgeschlagen. Ich habe einige test-und retest-Entwässerung auf den meisten alle Beiträge, auch das hinzufügen Steine und mehr Löcher zu helfen, in jeder möglichen Weise, aber irgendwie sind die Wurzeln immer infiziert nach ein paar Tagen. Wie kann ich vollständig entfernen meine Pflanzen von Pilzinfektionen, für pete ' s sake?

Vielen Dank im Voraus.

+587
jmaster2013 19.07.2012, 10:34:37

Ich fand eine großartige Ressource hier.

Es sieht aus wie Sie erreichen ähnliche Ergebnisse mit entweder. Sie brauchen nicht so viele HID-Lampen, wie Leuchtstofflampen und CFL, das heißt aber nicht zwangsläufig zu weniger Leistung oder Kosten. HPS und MH-Lampen sind sehr teuer, und Sie sehr heiß werden.

Soweit LED geht, ist es nicht auf dem Diagramm, aber ein Freund von mir versucht, zu wachsen einige Kräuter, die auf seinem Schreibtisch bei der Arbeit mit einem LED-Licht. Es hat nicht funktioniert gut auf lange Sicht. Sein blog ist hier. Es gibt auch ein Abschnitt unter dem ersten link, der beschreibt, LED-Beleuchtung und findet es ungeeignet für die meisten Anwendungen.

Wenn es nach mir ginge, würde ich mit fluoreszierenden, basierend auf Preis, Funktionalität und Leistung.

+265
brunovianarezende 08.06.2019, 16:04:46

Es ist Euphorbia maculata (oder eine eng verwandten Arten), allgemein bekannt als Prostata Wolfsmilch oder die Gefleckte Wolfsmilch. Weitere Bilder aus Google hier.

Es bildet sich ein tap-Stamm, daher ist es relativ leicht zu Steuern mit der hand; meine Technik ist zu finden, alle Zweige strahlenförmig von einem zentralen Stamm, Sie fassen den Stamm knapp unterhalb der Verzweigung Punkt und ziehen gerade nach oben. Ich habe auch festgestellt, dass es reagiert gut auf Roundup, wenn es Ihnen nichts ausmacht mit Herbiziden. Und gerade gestern habe ich eine Flamme weeder auf einige, die extrem effektiv.

Da kann es verwechselt werden mit Portulak (Portulaca oleracea), hier ist ein Bild von Ihnen beiden zusammen zum Vergleich mit der Wolfsmilch auf der linken Seite und Portulak auf der rechten Seite.

Spotted Spurge vs. Purslane

Die Blätter der Portulak sind paddelförmig, die größer und Sie drängten sich zusammen am Ende der stengel. Auf den Wolfsmilchgewächsen, Sie sind Ovale Form und sind gleichmäßig verteilt auf dem Vorbau. Die Wolfsmilch die Blätter sind dunkler grün als die der Portulak, und Sie haben einen noch dunkleren Fleck in der Mitte, daher der gemeinsame name der Gefleckten Wolfsmilch.

Ein weiterer Weg, um unterscheiden zu brechen, der Stamm: die Wolfsmilch haben eine milchig-weiße Saft (Vorsicht, es kann die Haut reizen), die Perle an der gebrochenen Ende des Stengels, während der Portulak wird eine grüne, fast klare sap.

+222
EC99 30.03.2016, 13:10:38

Ich habe eine amaryllis-pflanze, die hat fast seinen Lauf und ich wollen neu zu bepflanzen es wieder. Ich bin es wächst im inneren, so dass ich eine ganzjährige Vegetationsperiode. Einmal Schnitt ich die Blätter und Wurzeln aus für die Glühbirne wieder zu wachsen, muss ich es sein lassen ruhenden für eine Zeit, oder kann ich einfach neu bepflanzte es?

+213
DrewT 22.06.2011, 03:32:30

Einer meiner ficus entwickelt eine fast vollständig weiße Zweig mit Blättern.

Ich fand über "ficus starlight", die sind ähnlich, aber mehr grün, Ihre Blätter und Rinde.

Ist es üblich? Welche keywords kann ich suchen um mehr darüber zu Lesen?

all white ficus

+181
lolayt 21.07.2010, 07:01:52

Ich bin sehr neu auf diesem Gebiet, und diese Pflanzen sind, ich habe alles so weit. Vor ein paar Tagen habe ich Sie gekauft von IKEA und ließ Sie in die Küche. Meine schlecht, ich weiß, und ich möchte mich dafür entschuldigen.

Jetzt würde ich gerne speichern Sie diese Pflanzen, wenn es nicht zu spät. Ich habe gelesen, dass basilikum liebt Sonne und es ist nicht so gut für es zu Leben, in der indoor-Umgebung. Ich Lebe in Süd-Polen, so ich halte Sie vor meinem Küchenfenster. Ich werde Wasser Sie in der Mitte des Tages.

Für jetzt weiß ich nicht, was zu tun ist, um Sie zu retten, so habe ich einige Fragen:

  1. Hat der basilikum auf der linken Seite haben alle Chancen, zu überleben? Es scheint nicht wahrscheinlich, aber es gibt immer noch einige grüne an den Blättern.

  2. Die von rechts hat einige Blätter mit schwarzen Flecken. Sollte ich entfernen Sie Sie vollständig oder auch nur die schwarzen Flecken?

  3. Ich wohne im zweiten Stock eines großen Gebäudes. Meine Wohnung hat Fenster nach Osten und Westen. Ist es empfehlenswert, sich zu bewegen der Anlage während des Tages, damit mehr Sonne, oder ist es empfehlenswert, es zu verlassen in der gleichen Stelle?

my basil plants :(

+180
Matija Lukic 17.08.2010, 07:50:30

Ich habe eine Menge von Eicheln auf meinem Rasen aus rot-Eiche. Ich würde gern einen neuen Baum aus einer Eichel und ich fragte mich, was ich tun kann, um den Erfolg sicherzustellen. Was sollte ich suchen in einer Eichel, zum Beispiel, Kappe / cap aus? Wie tief sollte ich die pflanze? Gibt es eine richtige Seite nach oben?


So weit So gut...

enter image description here

+178
Judge Z 08.09.2010, 19:23:34

Ziemlich sicher, dass dies ist Melia azedarach, oder Chinaberry. Es ist eine invasive Unkraut Baum in vielen Bereichen, aber nicht vollständig winterhart in der zone fand ich es, das wäre, warum es regrew von so niedrig (winter getötet, wieder zu diesem Punkt).

Der blütenstand, der ich fotografiert habe, in der Frage ist unterentwickelt (unreif), nicht das, was die eigentlichen Blumen, mal schauen wie Sie sich öffnen. Von hier, fand ich ein Bild von einem Jungen Blatt, der ähnelt mir. Gewinnen Sie einige Glanz einmal vollständig ausgereift ist.

enter image description here

+150
fordeka 27.10.2015, 22:42:52

Ich kaufte ein Haus vor kurzem (Südosten der USA) und die vorherigen Besitzer waren nachlässig Ihre Hinterhof. Es ist ziemlich viel ein variety pack von Unkraut: buffalo Unkraut, Löwenzahn, wilde Erdbeeren, etc. Es gibt ein paar Arten von Efeu genommen über mehrere spots als auch. Ich denke, ein paar Chargen fehlgeschlagen gras, das wächst, versucht auch in kleine Teile. Jetzt, da der Sommer hat sich eingerollt, ich kann sehen, dass viel von dem Hinterhof bleibt sehr schattig den ganzen Tag, während einige Flecken auf einem mittleren Niveau sonnig.

Ich hätte gerne eine gras-Rasen (was die Nachbarn haben schien, ihn zu erreichen), aber ich bin sehr unerfahren. Soll ich kaufen ein Herbizid und töten alles, und dann werfen einige gras-Samen? Ist das der richtige Zug? Wird die Herbizid-Schaden mein Pfirsichbaum?

Suche nach Allgemeinen Empfehlungen und vielleicht einige spezifische Vorschläge.

Danke!

+118
Suvitruf 27.02.2017, 19:09:30

Sie müssen definieren, warum Sie das einwickeln der evergreen.

  • es ist an der Grenze der Winterhärte => etwas besser als sackleinen, das bietet einige Luft-Bewegung, aber verhindert das Austrocknen Winde aus desiccating die Blätter und das Wasser auch im Herbst
  • es ist eine neu gepflanzte immergrüne gehen durch es ist der erste winter. Gießen Sie gründlich, im Herbst ist sehr hilfreich in der Vorbeugung, im winter verbrennen.
  • die Lage ist regelmäßig zu kalten Winden im winter. Vielleicht sollten Sie die pflanze laub-oder Nadelbäume, die winterhart sind, um mehrere Zonen kälter als in Ihrer zone.
  • Schneelast bewirkt, dass die Pflanzen auf lose Zweige. Dies ist, wo Ihre Idee kommen würde, in der aber die richtige Baumschnitt/Scheren wird auch gehen einen langen Weg, dies zu verhindern.

Nachdem ich alle diese Dinge, die ich nun Folgen Sie der faule Gärtner-Ansatz und die einzige pflanze evergreens, wo Sie nicht verlangen, Umbruch im winter. Es ist eine Menge Arbeit und sieht seltsam aus auf Ihrem Grundstück.

Edit: wenn du die Verpackung für Schnee laden dann sollte man auf jeden Fall beschneiden Sie auf eine Form, die Schuppen Schnee. Denke, dass die Pyramide eher als quadratisch. Ich habe Leute gesehen, die mit alten Gartenschlauch zu binden, die wichtigsten Zweige zusammen. Diese können Sie sich verlassen auf das Runde Jahr, als das laub versteckt es.

+105
Ken Drake 27.05.2010, 19:31:24

Wenn der winter kommt, Graben Sie die Zwiebeln, bis, schneiden Sie die Blätter, und wickeln Sie Sie in Zeitungspapier. Dann legte Sie in den Kühlschrank zum brechen der Keimruhe. Lassen Sie Sie für 8 Wochen, dann pflanze zurück in den Garten.

+42
Kelvin Ronny 28.09.2014, 22:27:28

Kompost entsteht, wenn Bakterien und Pilze zerlegen das organische material, so dass, wenn Sie haben eine fertige batch-Kompost haben Sie eine riesige Menge dieser Mikroorganismen im Boden.

Aus der Lektüre "Teaming mit Mikroben" ich habe gelernt, die Pflanzen sind stark abhängig von Boden-Bakterien und-Pilze für den Schutz gegen Krankheitserreger und Nährstoffe. Die Idee hinter Kompost-Tee ist alles über die Destillation aus den Mikroben, so dass Sie anwenden können, die Mikroben direkt zu den Pflanzen zu steigern, Ihre Gesundheit.

+24
John Doe IV 13.02.2015, 12:26:33

Fragen mit Tag anzeigen