Ich bin immer die Karte aus. Ich werde es dich wissen lassen. Dies ist nur wie eine andere Ressource, und ich habe die Böcke auf Bücher, so sollte ich verbringen ein wenig auf internet-Ressourcen. Es gibt anscheinend zahlreiche Teile, die 'Drehung', um die Rillen auf der vertikalen Streben. Aber die Ecke Federbeine haben keine Rillen. Ah, das ist also im Zusammenhang zu mondo gras. Vielen Dank für darunter, dass in Ihrer Antwort. "Also ich bin mir sicher, dass es ok ist, zu Essen diese Pilze fand ich in den Wäldern" Das auch so gemacht. Brennesseln in der Regel nicht stechen, Sie auf die pads von den Fingern und Handflächen. Ausgezeichnete, Bambus!! Macht durchaus Sinn... Nur ein Tipp, um hier würden Sie tun, viel besser, zu Fragen, für aktuelle Informationen anstatt von Referenzen auf Informationen. Wir versuchen eine gute Ressource für die Menschen zu finden, die Antworten sofort, anstatt zu Graben, durch ein Buch.

Ich habe eine Frage zu einem mango-Baum, den ich gepflanzt haben paar Monaten. Auf den ersten, es wurde gepflanzt, falsch und zu tief, so dass es ein wenig mehr Zeit genommen als es sollte, um zu Keimen und zu erhalten, um Sonnenlicht. Seitdem, jedoch, es wurde immer Recht schnell und nett, bis vor kurzem die oberen Blätter begannen sich gelb und ein bisschen lockig. Ältere Blätter, die man sehen kann auf der rechten Seite sehen viel besser aus, helthier und mehr grün. Aber es ist immer noch nicht die ideale Farbe, wie ich finde. Ich würde gerne wissen, ob dies ist eine Unzureichende Menge an Wasser, oder den Boden ist nicht geeignet. Aber seit zwei Monaten hatte Sie keine Probleme und sah gut aus in der gleichen Erde.

Young mango tree, yellow leaf on left

Und ja, es ist in einem Eimer, das ist nicht der beste Weg, um zu wachsen, eine mango, aber es besteht keine Gefahr, denke ich. Es hat Löcher auf der Unterseite, damit überschüssiges Wasser fließt raus, und ich es verstecken, wenn es regnet zu viel, damit es nicht überlaufen fron top. Der Eimer war weiß gefärbt, von innen, aber diese werden verwendet für die Durchführung der Milch und so, in keiner Weise es ist giftig für Menschen, aber für einen mango-Baum? Ich weiß es nicht. Aber ich Verschiebe ihn in einen tatsächlichen, größeren Topf bald.

Ich bin aus Slowakische Republik, in einem Tal Leben. Temperaturen bis zu 37 C im Schatten, viel mehr in der Sonne. Die Nächte sind nicht kalt, sehr selten fallen unter 15C. (Sorry für Fehler, Deutsch ist meine zweite Sprache)