Und es ist leicht zu bewegen große und schwere Töpfe. Eine Plattform mit Rädern oder lernen, wie man "gehen" Sie den Topf auf die Kante seiner Unterseite funktioniert gut. Aber bewegen Sie sich nicht diese pflanze und Topf innen ohne Eingewöhnung. Das bedeutet Wandern in und wieder out-of-Türen jeden Tag für ein paar Wochen! Reemay ist Billig. Erlaubt viel Licht, Sie haben noch Wasser selten, und stellen Sie sicher, dass Topf oder container ist bedeckt mit Reemay als gut. Sackleinen nicht zulässt, dass viel Licht an die pflanze, die aber immer noch funktioniert. Ich habe auch die old fashioned Christmas lights, um wickeln Sie die pflanze dann die Abdeckung mit Reemay oder Sackleinen. Sieht aus wie eine hülsenfrucht - unmöglich zu sagen, genau das, was, allerdings, ohne etwas mehr detail.
  1. Die Töpfe, die Sie haben, sehen ziemlich klein (vielleicht 9 cm Durchmesser?), aber Sie sollten in der Lage sein, um Ihre Kräuter in Ihnen. Ich habe 3 Kräuter Töpfe auf meiner Fensterbank, die ungefähr die gleiche Größe, und meine Kräuter waren sehr froh, in Ihnen den ganzen winter. Sie haben eine MENGE von Pflanzen in jedem Topf, aber, so würde ich dünne Sie aus, ein bisschen. Vielleicht lassen Sie 1-3 Pflanzen in jedem Behälter. Sie können die Pflanzen, die Sie Dünn aus - werfen Sie Sie nicht Weg! Persönlich würde ich dünne Sie aus langsam, wie ich brauchte die Kräuter, damit Sie nicht verloren gehen. Hier sind Topf-Größe-Empfehlungen von der Cornell U: http://www.gardening.cornell.edu/factsheets/misc/containers.pdf.

  2. Wenn Sie Umtopfen, Sie könnte kombinieren Sie Sie in ein paar Töpfe. Sie haben leicht unterschiedliche Anforderungen, so könnte ich kombinieren, in mehr als einer. Oregano, Thymian und beide gerne ein bisschen vernachlässigt. Basilikum, Petersilie und Koriander nehmen ein bisschen mehr Gießen. Mint übernimmt auch gern und werden versuchen, Sie zu outcompete die anderen. Drei Töpfe könnte am besten funktionieren.

  3. Ich bin mir nicht sicher, in welche Richtung Ihre Fenster Gesichter, aber die Kräuter sollten in Ordnung sein, in der Wohnzimmer-Fenster. Kräuter in der Regel gerne viel Sonne.

  4. Ich überdachte Wasser-Anforderungen in #2 oben oregano und Thymian brauchen die wenigsten.

  5. Im Allgemeinen werden die Kräuter brauchen nicht viel von der Fütterung, aber in Töpfen brauchen Sie ein wenig. Sie können verwenden Sie einen slow-release-Dünger für Kräuter in Töpfen. Ich verwende eine Bio-5-7-3 vermarktet wird, für Gemüse und Kräuter. Ich füttere Sie einmal in der Saison.

  6. Ich glaube nicht, dass Sie irgendein problem haben, bekommen Sie es zum letzten, aber halten Sie Ihren Lebenszyklus im Auge. Koriander wird, gehen die Samen an einem gewissen Punkt, und müssen umgetopft werden. Wenn es ist kühl im Haus, es sollte endlich eine gute Zeit. Sobald die Hitze des Sommers trifft, obwohl, ist es wahrscheinlich zu bolt. Verwenden Sie es, bevor Sie dann! Petersilie wird für etwa ein Jahr dauern, bevor es Schrauben. Es ist eine Biennale, so ist dies normal. Sie müssen das Seeding es auch.

  7. Auf den Fotos sehe ich, dass Ihre Pflanzen haben Ihre Keimblätter und sind gerade anfangen, Ihre ersten echten Blätter. Sobald Sie sind etwa vier Zentimeter hoch und mehr Laubblätter können Sie starten Sie mit Ihnen. Verwenden Sie das basilikum, Thymian, Minze und oregano, kneifen oder schneiden Sie den oberen Teil des Stiels aus, wobei mindestens ein paar der Blätter an der pflanze. Dadurch wird die pflanze buschiger wachsen. Mit Koriander und Petersilie, ich würde nur sicher sein, lassen Sie ein paar Stängel hinter jeder pflanze.